Maria Him­mel­fahrt: Der kel­ti­sche Ursprung

Bald ist es wie­der soweit, denn in der Nacht zum 1. August wird die Hoch­zeit des Lichts gefei­ert. Nach der Zwangs­chris­tia­ni­sie­rung wur­de die­ses Fest — Lugh­na­sadh —  zu Maria Him­mel­fahrt erklärt.

Unse­re kel­ti­schen Vor­fah­ren hat­ten eine Legen­de, und die lautet …

22.500 Ton­ta­feln im Bri­tish Museum

Heu­te erzäh­le ich dir von die­sen baby­lo­ni­schen Ton­ta­feln, die von einem rie­si­gen Pan­the­on der Göt­ter erzäh­len, die einst von den Ster­nen kamen. Natür­lich sind sie nicht öffent­lich aus­ge­stellt, denn sie ent­hal­ten die Ori­gi­nal­ge­schich­te der Gro­ßen Flut, Infor­ma­tio­nen über die Wächter, …

Die vier Weltzeitalter

In allen alten Zeug­nis­sen der tra­di­tio­na­len Mensch­heit kann man immer wie­der in der einen oder ande­ren Form den Gedan­ken eines Rück­schritts  fin­den: Von ursprüng­lich höhe­ren Sta­di­en sei­en die Wesen zu immer mehr vom mensch­li­chen, sterb­li­chen und zufäl­li­gen Ele­ment beding­ten Stadien …

Lie­be und Sexualität

Die Sexua­li­tät hat heu­te vor der Lie­be eine Domi­nanz erreicht, so dass die Tren­nung zwi­schen Lie­be und Sexua­li­tät, aber auch die Bedeu­tung ihrer Gemein­sam­keit, nicht mehr rich­tig gese­hen werden.

Die Sexua­li­tät wird so wich­tig genom­men, dass sie oft mit Liebe …

Gar­ten: Ort des Grau­ens oder der Freude

Für man­che Men­schen scheint der Gar­ten gleich­be­deu­tend mit einer Men­ge Arbeit zu sein. Wie sonst sind Schot­ter­gär­ten zu erklä­ren? Dabei muss es sich doch schon lan­ge her­um­ge­spro­chen haben: Wir Men­schen brau­chen Insek­ten, um zu über­le­ben. Denn sie bestäu­ben die Pflanzen …

Mayas: Kurio­ses über Spra­che und Schrift

In mei­nen Büchern erzäh­le ich dir von Edu­ard Land­manns For­schun­gen, die von Mario Prass wei­ter­ge­führt wor­den. Es gibt aber auch noch einen ande­ren Ent­de­cker vie­ler Geheim­nis­se um die Mayas und Azteken.

Der Ver­dienst Dani­el Brin­tons ist, dass er durch …

Geschich­te: Der wah­re Ablauf?

Vie­le Bewei­se dafür, dass die Geschich­te ganz anders ablief, als uns erzählt wird, brin­ge ich dir schon in mei­nen Büchern. Heu­te zei­ge ich dir, wie es viel­leicht wirk­lich war.

Ich habe den Ein­druck, dass es zwei rele­van­te welt­wei­te Reset-Erei­g­­nis­­se gibt, …

Alte Zivi­li­sa­tio­nen: Hat­ten sie eine Verbindung?

Alte Zivi­li­sa­tio­nen geben uns sehr vie­le Rät­sel auf, von denen ich eini­ge bereits in mei­nen Büchern anspre­che. Zum Bei­spiel auch die
alte Nau­pa Hua­ca Struk­tur zeigt nicht nur star­ke Anzei­chen fort­schritt­li­cher Tech­no­lo­gie, son­dern auch eine selt­sa­me Ver­bin­dung zu ande­ren Zivi­li­sa­tio­nen auf 

Ist das Kunst oder kann das weg?

Con­chi­ta Wurst, Geor­gij Maka­za­ria & die alt­ehr­wür­di­gen Wie­ner Sym­pho­ni­ker per­form­ten anläss­lich der Wie­ner Fest­wo­chen 2017 “Sum­mer Wine”.

Fra­ge mei­ner­seits: Wie bringt man es fer­tig, einen solch schö­nen Song der­art zu ver­hun­zen? Der Eine sieht aus wie Jesus, und der Ande­re trägt …

Tier Knast, Zoo oder Park: Ansichtssache!

Über ein stol­zes Wesen im Tier Knast ver­öf­fent­lich­te Rai­ner Maria Ril­ke 1907 fol­gen­de trau­ri­ge Zeilen:

Sein Blick ist vom Vor­über­gehn der Stäbe
so müd gewor­den, daß er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tau­send Stä­be gäbe
und hin­ter tau­send Stä­ben kei­ne Welt.

Was sind Blut­li­ni­en eigentlich?

In mei­nen Büchern schrei­be ich unter Ande­rem über Blut­li­ni­en, und die­sen Gedan­ken möch­te ich hier näher aus­füh­ren. Es gibt drei rep­ti­lo­ide Stamm­ras­sen aus die­sem Uni­ver­sum, und die­se  befin­den sich auf der “dunk­len Sei­te” der Evo­lu­ti­on. Durch Kreu­zung mit anderen …

Johan­nis­feu­er: Die kel­ti­schen Ursprünge

Bald ist nun wie­der die kür­zes­te Nacht und die längs­te Tag des gan­zen Jah­res, das unse­re kel­ti­schen Vor­fah­ren “Oiche Fhei­le Eoghain” nann­ten. In Schwe­den gibt es heu­te noch die Bezeich­nung “Mitt­som­mar”. Wie ich bereits in mei­nen Büchern aus­füh­re, han­delt es …

Sexua­li­tät — Eine Sintflut?

Sexua­li­tät, das für uns so wich­ti­ge The­ma wird nun einen gro­ßen Läu­te­rungs­pro­zess durch­lau­fen. Uralte Ver­let­zun­gen machen sich bemerk­bar. Das Benut­zen und Gebrau­chen, das Miss­brau­chen und Beschmut­zen darf end­lich aufhören.

  • Die Angst vor neu­er Lie­be ist nichts Ande­res als die Angst 

Das gros­se Reich Tartaria

Dies wur­de aus der Face­­book-Grup­­pe The Gre­at TAR­TA­RIA lega­cy vs NWO reset  über­setzt und ergänzt einen  frü­he­ren Blog­bei­trag. Die offi­zi­el­le Geschich­te ver­birgt eine gro­ße Welt­macht, die noch im 19. Jahr­hun­dert exis­tier­te. Tar­ta­ria war ein Land mit einer eigenen …

Was ist Angst?

Angst ist ein Zustand und ein Gefühl. Sie ist ver­bun­den mit der Vorsicht,
dem Zwei­fel und dem Lebens­wil­len: Angst heißt nicht han­deln wol­len und
kön­nen. Angst kann rie­sen­groß wer­den und über­mäch­tig sein. Sie führt ins Abge­ben und gesche­hen lassen.

Manch­mal kann …

Hei­li­ger Orgasmus?

Wie bit­te? Ein Orgas­mus soll hei­lig sein und gar zur Erleuch­tung ver­hel­fen? Uns west­lich gepräg­ten Men­schen erscheint das unglaub­lich. Denn die meis­ten Reli­gio­nen ver­bie­ten so genann­te Aus­schwei­fun­gen, Sin­nes­rei­ze und sogar sexu­el­le Lust, wenn sie nicht der Fort­pflan­zung die­nen. Dabei war …

Ivan der Schreckliche (?)

Iwan IV. Was­sil­je­witsch, der Schreck­li­che (rus­sisch Ива́н Васи́льевич Гро́зный) wur­de am 25. August 1530 gebo­ren und starb am 18. März 1584. Er war der Groß­fürst von Mos­kau, der sich zum ers­ten Zaren von Russ­land krö­nen ließ.

Ivan der Schreck­li­che war der …

Can­na­bis: Ein Geschenk von Mut­ter Natur

Der ältes­te euro­päi­sche Hanf-Fund im heu­ti­gen Thü­rin­gen ist ca. 7.500 Jah­re alt. Johan­nes Guten­berg druck­te 1455 sogar die ers­te Bibel auf Hanf­pa­pier. Can­na­bis ist somit eine der ältes­ten Kul­­tur- und Nutz­pflan­zen, natür­lich auch wesent­lich älter als die Kar­tof­fel. Denn die …

Atlan­tis und die Deutschen

Kennst du den  Atlan­­tis-For­­scher Jür­gen Spa­nuth? Er publi­zier­te die Theo­rie, nach der Atlan­tis ursprüng­lich in der Nord­see lag. Das heu­ti­ge  Hel­go­land sei das letz­tes Über­bleib­sel des sagen­um­wo­be­nen Insel­rei­ches. Laut Spa­nuth wur­den die Atlan­ter als “Hyper­borä­er” in der grie­chi­schen Mythologie …

Die Illu­mi­na­ti: Der voll­stän­di­ge Plan

Alles, was jetzt geschieht (Glo­ba­li­sie­rung und Ver­skla­vung der Mensch­heit), for­mu­lier­ten die Illu­mi­na­ti bereits Ende des 18. Jahr­hun­derts. Glaubst du nicht? Las­se uns das mal ansehen:

Zunächst sind da die “25 Prin­zi­pi­en der Illu­mi­na­ti”. Sie stam­men von ihrem Grün­der Adam Weishaupt …

Kennst du eine tie­fe Frau?

Eine tie­fe Frau­en ist anders ❤️. Denn das, was sie von Ande­ren unter­schei­det, ist:

  • wer sie ist
  • ihr gro­ßes Herz
  • ihr intel­li­gen­ter Verstand
  • ihre freund­li­che Seele.

Die Men­schen sind nicht gut dar­in, zu ver­ste­hen, wenn etwas anders ist. Sie sind nicht gut dar­in, es …