Was ist deutsch?

Ja, die Fra­ge ist Ernst gemeint: “Was ist deutsch?” Zuckst du jetzt zurück und bist nahe dar­an, weg­zu­kli­cken? Wenn das so sein soll­te, kann ich dich beru­hi­gen. Ich bin kein Mit­glied der Reichs­­bür­­ger- oder Nazi-Sek­­te gewor­den. Aller­dings gehe ich den …

Die Städ­te der Wei­ßen Sterne

Die präch­ti­gen Gebäu­de der “Städ­te der Wei­ßen Ster­ne” zeu­gen von einer Ver­gan­gen­heit, die die Fein­de unse­rer frü­he­ren Zivi­li­sa­ti­on durch eine gro­ße Kata­stro­phe zer­stör­ten. Es waren Explo­sio­nen, die den Fel­sen von Gibral­tar spreng­ten, wodurch gigan­ti­sche Unmen­gen von Was­ser ins Mit­tel­meer dran­gen,

Ener­gie­waf­fen der Vorzeit

Das Alte Tes­ta­ment der Bibel erzählt unmit­tel­bar nach dem Exo­dus, dass die Israe­li­ten den Bogen des Bun­des als Kriegs­waf­fe gegen die Amo­ri­ter, Midia­ni­ter und Phi­lis­ter benutz­ten. Der Ein­satz von Ener­gie­waf­fen wird also seit über tau­send Jah­ren betrie­ben. Sie wur­den bis …

Geschich­te: Illig und Fomenko

Alle Geschichts­bü­cher wur­den im 19. Jahr­hun­dert geschrie­ben. Die Autoren füg­ten der Zeit­leis­te 1.712 nicht exis­tie­ren­de Jah­re hin­zu, begin­nend mit dem Datum der Geburt Alex­an­ders des Gro­ßen (21. Juli 1356 n. Chr.). Das Deutsch-Nor­­di­­sche Insti­tut wur­de vor 300 Jah­ren von den …

Leb­te Niko­la Tes­la wirk­lich? Gedankenexperiment!

Als ich zu mei­nen Büchern recher­chier­te, stell­te ich fest, dass nichts von dem, was uns über die Ver­gan­gen­heit erzählt wur­de, der Wirk­lich­keit ent­spricht. Des­halb soll­ten wir alles hin­ter­fra­gen und buch­stäb­lich alles für mög­lich hal­ten. Sicher hast du auch schon einmal …

Poli­tisch unkor­rek­te Fragen

War­um nann­te man die deut­schen Lager des Nazi-Regimes “Kon­zen­tra­ti­ons­la­ger”? Weil es dort eine gro­ße Kon­zen­tra­ti­on von Men­schen auf engem Raum gab?
Der Rest der Welt ver­such­te, die Swas­ti­ka als Sym­bol für Tem­pel auf Kar­ten  zu ent­fer­nen, weil die Men­schen pro­gram­miert wurden, 

Maria Him­mel­fahrt: Der kel­ti­sche Ursprung

Bald ist es wie­der soweit, denn in der Nacht zum 1. August wird die Hoch­zeit des Lichts gefei­ert. Nach der Zwangs­chris­tia­ni­sie­rung wur­de die­ses Fest — Lugh­na­sadh —  zu Maria Him­mel­fahrt erklärt.

Unse­re kel­ti­schen Vor­fah­ren hat­ten eine Legen­de, und die lautet …

Geschich­te: Der wah­re Ablauf?

Vie­le Bewei­se dafür, dass die Geschich­te ganz anders ablief, als uns erzählt wird, brin­ge ich dir schon in mei­nen Büchern. Heu­te zei­ge ich dir, wie es viel­leicht wirk­lich war.

Ich habe den Ein­druck, dass es zwei rele­van­te welt­wei­te Reset-Erei­g­­nis­­se gibt, …

Was sind Blut­li­ni­en eigentlich?

In mei­nen Büchern schrei­be ich unter Ande­rem über Blut­li­ni­en, und die­sen Gedan­ken möch­te ich hier näher aus­füh­ren. Es gibt drei rep­ti­lo­ide Stamm­ras­sen aus die­sem Uni­ver­sum, und die­se  befin­den sich auf der “dunk­len Sei­te” der Evo­lu­ti­on. Durch Kreu­zung mit anderen …

Das gros­se Reich Tartaria

Dies wur­de aus der Face­­book-Grup­­pe The Gre­at TAR­TA­RIA lega­cy vs NWO reset  über­setzt und ergänzt einen  frü­he­ren Blog­bei­trag. Die offi­zi­el­le Geschich­te ver­birgt eine gro­ße Welt­macht, die noch im 19. Jahr­hun­dert exis­tier­te. Tar­ta­ria war ein Land mit einer eigenen …

Ivan der Schreckliche (?)

Iwan IV. Was­sil­je­witsch, der Schreck­li­che (rus­sisch Ива́н Васи́льевич Гро́зный) wur­de am 25. August 1530 gebo­ren und starb am 18. März 1584. Er war der Groß­fürst von Mos­kau, der sich zum ers­ten Zaren von Russ­land krö­nen ließ.

Ivan der Schreck­li­che war der …

Atlan­tis und die Deutschen

Kennst du den  Atlan­­tis-For­­scher Jür­gen Spa­nuth? Er publi­zier­te die Theo­rie, nach der Atlan­tis ursprüng­lich in der Nord­see lag. Das heu­ti­ge  Hel­go­land sei das letz­tes Über­bleib­sel des sagen­um­wo­be­nen Insel­rei­ches. Laut Spa­nuth wur­den die Atlan­ter als “Hyper­borä­er” in der grie­chi­schen Mythologie …

Unver­zicht­ba­re Lektüre …

… wenn du wirk­lich wis­sen willst, war­um die Welt ist, wie sie ist!

I Poli­ti­sche Pone­ro­lo­gie

Das ers­te Manu­skript die­ses Buches wan­der­te im kom­mu­nis­ti­schen Polen ins Feu­er, weni­ge Minu­ten bevor die Geheim­po­li­zei erschien. Die zwei­te Kopie – von Wis­sen­schaft­lern unter widrigsten …

Die größ­te Lüge der Geschichte

Es ist nur all­zu klar, dass es der Sie­ger ist, der bestimmt, was in den Geschichts­bü­chern zu ste­hen hat. Bereits in mei­nen Büchern berich­te ich von zahl­rei­chen Indi­zi­en, die dafür spre­chen, dass mit der über­lie­fer­ten Geschich­te eini­ges nicht so ganz …

Adler und Schlan­ge: Der Mythos

Dir ist sicher­lich schon auf­ge­fal­len, dass uns Gutes als böse, das Hel­le als das Dunk­le und Schwarz als Weiß ver­kauft wird. Dass nicht erst heu­te alles auf dem Kopf zu ste­hen scheint, liegt vor allem dar­an, dass der Sie­ger die …