Gedan­ken erschaf­fen Realität

Kön­nen dei­ne Gedan­ken tat­säch­lich dei­ne Rea­li­tät erschaf­fen? Was sagt die Wis­sen­schaft dazu? Nun, zunächst ist hier das Ener­gie­er­hal­tungs­ge­setz. Es besagt, dass das, wor­auf du dei­ne Auf­merk­sam­keit rich­test, mehr Ener­gie bekommt und  dadurch wächst.

Gedan­ken sind elek­tri­sche Impul­se, also rei­ne Energie. …

Der Mensch der Zukunft

Eigent­lich soll­te man mei­nen, dass die vie­len Krie­ge der letz­ten Jahr­tau­sen­de im mensch­li­chen Bewusst­sein end­lich etwas zum Bes­se­ren bewe­gen. Aber das Gegen­teil scheint der Fall zu sein:

  • Mensch­li­che Bezie­hun­gen wer­den immer kälter.
  • Die Men­schen wer­den aus­ge­beu­tet und mit Shop­ping, Por­no und 

Rep­ti­lo­ide: Fakt oder Fiktion?

Seit ich in mei­nen Büchern über die Rep­ti­lo­iden schrieb, erhielt ich viel Zuspruch, muss­te aber auch jede Men­ge Spott und Häme ein­ste­cken. Vie­le Men­schen zogen und zie­hen sol­che Theo­rien ins Lächer­li­che. Men­schen, die der Wahr­heit zu nahe kom­men und für …

Ver­wir­rung durch Sprache

Wie kann es sein, dass wir über so vie­le Infor­ma­tio­nen ver­fü­gen, aber so wenig wis­sen?”, fragt der Sprach­wis­sen­schaft­ler, Phi­lo­soph und Poli­tik­wis­sen­schaft­ler Noam Chom­sky, der neben­bei auch einer der Haupt­fi­gu­ren der anar­chis­ti­schen Bewe­gun­gen ist. Kann es sein, dass diese …

Dimen­sio­nen — was ist das eigentlich?

Im Haus mei­nes Vaters gibt es vie­le Woh­nun­gen”: So kannst du es im “Buch der Bücher” nach­le­sen. Ich glau­be, mit die­sen Woh­nun­gen sind Dimen­sio­nen gemeint. Und wir ver­brin­gen unser Leben in einer “3D-Woh­­nung” …

Die Tat­sa­che, dass unser …

Tra­gik unse­rer Macht

Die Macht — und die Tat­sa­che, wer sie besitzt — ist tat­säch­lich tra­gisch. Und wenn es nicht so wäre, könn­test du herz­lich dar­über lachen. Es gibt näm­lich eine ver­schwin­dend klei­ne Grup­pe von Wesen, die unglaub­lich gro­ße Angst vor dir, vor …

David Icke: Was er uns allen zu sagen hat

Vor eini­ger Zeit ver­öf­fent­lich­te David Icke ein Video auf You­Tube, des­sen Inhalt ich so für so wich­tig hal­te, dass ich ihn hier für dich nie­der­ge­schrie­ben habe. Es trägt den Titel: “We Think We  Are Humans” (“Wir den­ken, wir sei­en Men­schen”)

Non­plus­ul­tra! Der Mensch?

Die Men­schen glaub­ten lan­ge Zeit, die Erde sei der Mit­tel­punkt des Uni­ver­sums. Glück­li­cher­wei­se behaup­tet das aber heut­zu­ta­ge nie­mand mehr. Aber ein viel gefähr­li­che­res Welt­bild gibt es heu­te noch. Näm­lich, dass der Mensch, so wie er heu­te ist, das Non­plus­ul­tra, also …

Neo­wa­ke: Bewusstseinserweiterung

Aus eige­ner Erfah­rung kann ich dir garan­tie­ren: Als Kun­de von Neo­wa­ke wirst du nur pro­fi­tie­ren! Denn schließ­lich steht und fällt jede Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung mit dei­nem Bewusst­sein: Mit der Art, wie du denkst, wie du die Welt und dich selbst wahrnimmst.

Nun …

Mensch und Natur

Wir Men­schen sind doch eine selt­sa­me Spe­zie. Denn wir nen­nen uns sel­ber Homo sapi­ens  sapi­ens, was zu Deutsch “der wei­se, der ver­nünf­ti­ge Mensch” bedeu­tet. Das ist sicher sar­kas­tisch gemeint! Denn was hat es mit Weis­heit und Ver­nunft zu tun, wenn …

Eine mys­te­riö­se Erweckung

Die Erwe­ckung, die man ver­schie­dent­lich auch “Erleuch­tung”, “Ein­wei­hung” oder “Offen­ba­rung” nennt, hat  eine lan­ge Tra­di­ti­on. Wenn du dich mit dem The­ma bereits beschäf­tigt hast, kennst du sicher die­sen zeit­lo­sen Roman, des­sen auf­rüt­teln­de Hand­lung teil­wei­se im alten Ägyp­ten ange­sie­delt ist.

Wie …

Eso­te­rik: Vorsicht !!

Es gibt eine fal­sche Spi­ri­tua­li­tät auf die­sem Pla­ne­ten, die die spi­ri­tu­el­len Gemein­schaf­ten infil­triert hat. Zu vie­le klam­mer­ten sich an die­se “Eso­te­rik” und wur­den pas­siv: Genau, wie es beab­sich­tigt war.

Es sind fein­stoff­li­che Wesen­hei­ten, die nicht nur dich, mich und uns alle, …

Gedan­ken zum Paralleluniversum

In einem frü­he­ren Bei­trag führ­te Rana Nef­a­ta­ri bereits aus, dass wir – also unse­re See­le und unser Geist — in einer Simu­la­ti­on leben. Nun spe­ku­liert sie wei­ter, dass wir von einer Ebe­ne der Simu­la­ti­on zu einer belie­big Ande­ren wech­seln können. …

Mani­pu­la­ti­on des Bewusstseins

Wenn du es rich­tig bedenkst, mani­pu­lierst du dich und Ande­re, und zwar jeden Tag: Du kommst mor­gens schwer aus den Federn, sagst dir aber, dass du zu dei­nem Job musst. Oder du bist beson­ders auf­merk­sam zu dei­nem Part­ner, weil du …

Freund­schaft + Freu­de = Liebe?

Da tref­fen sich zwei Men­schen zum ers­ten Mal und sind sich sofort unge­mein sym­pa­thisch. Ja, viel­leicht haben sie sogar das untrüg­li­che Gefühl, sich seit ewi­gen Zei­ten zu ken­nen. Aber kann das denn über­haupt sein? Auf jeden Fall ist sofort eine …

Déjà-vu: Was genau ist das?

In einem frü­he­ren Bei­trag hat­te ich ja eine neue Sicht­wei­se über die Simu­la­ti­on gepos­tet, in der wir spie­len (leben). Heu­te möch­te ich auf etwas ein­ge­hen, das direkt dar­aus her­vor geht, näm­lich das Déjà-vu.

Jeder von uns hat das schon einmal …

Fre­quen­zen: Wie sie dei­nem Bewusst­sein helfen

Falls du mei­nen Blog schon län­ger ver­folgst, wird dir auf­ge­fal­len sein, dass Wahr­neh­mung und Bewusst­sein ganz gro­ße The­men für mich sind. War­um das so ist und war­um das alles viel mit Fre­quen­zen zu tun hat, möch­te ich dir heu­te kurz …

Wie das Schick­sal im Leben spielt

In die­sem Blog ver­öf­fent­lich­te ich bereits einen Bei­trag über die Begeg­nun­gen mit den ver­schie­dens­ten Men­schen. Heu­te soll es nun eben­falls um eine sehr bedeut­sa­me Begeg­nung gehen. Es ist das bemer­kens­wer­te Geis­­tes-Aben­­teu­er einer Freun­din, die ich hier “Vicky” nen­nen möchte.

Wir …

Die Apo­ka­lyp­se der Zeitalter

Wenn sich dein Bewusst­sein und damit das Ver­ständ­nis dei­ner Welt öff­net, wer­den sich dir Hun­der­te von Men­schen auf­tun, die bereits Wor­te ent­pa­cken kön­nen. Und dir wird nur schwin­de­lig wer­den. Sieh die­se zufäl­li­gen Begeg­nun­gen als Beginn einer Apo­ka­lyp­se (Ent­hül­lung). Die­ses spannende …

Kul­tu­ren im Lau­fe der Zeitalter

Kann es sein, dass unse­re Kul­tu­ren bereits am Him­mel fest­ge­legt waren? Den­ke dir eine Ach­se von Pol zu Pol der Erde. Die Spit­ze die­ser Ach­se zeigt auf ein bestimm­tes Stern­bild. Im Lauf von 25.920 Jah­ren beschreibt die Ach­se einen kom­plet­ten