Erin­ne­run­gen kön­nen hem­men oder fördern

Du kennst es sicher von dir: Erin­ne­run­gen sind wirk­lich zwei­schnei­di­ge Schwer­ter. Denn da gibt es schö­ne Momen­te, an denen die du dich nach vie­len Jah­ren noch gern zurück erin­nerst. Denn jedes Mal zau­bert es dir ein Lächeln ins Gesicht, wenn …

Fel­sen: Was kön­nen sie verraten?

Gott schläft in den Fel­sen, atmet in den Pflan­zen, träumt in den Tie­ren und erwacht im Men­schen”, so weit eine uralte Volks­weis­heit. Aber was ist, wenn nicht nur “Gott”, son­dern eine längst ver­ges­se­ne Geschich­te in den Fel­sen schläft …

Gegen­wart: Eine Illusion

Du teilst  die Zeit in Ver­gan­gen­heit, Gegen­wart und Zukunft ein. Das sind die Kon­zep­te, auf denen unse­re Gesell­schaft auf­ge­baut ist. Das Pro­blem dabei: Die­se Kon­zep­te sind falsch. Denn Zeit ist

  1. extrem sub­jek­tiv und
  2.  schlicht nicht existent.

Wenn du aber trotz­dem  den Faktor …

Zeit­rei­se: Fas­zi­nie­ren­de Utopie

Wenn du die­sen Blog schon län­ger ver­folgst, weißt du, dass die Zeit und die Mög­lich­keit der Zeit­rei­se eines mei­ner ganz gro­ßen The­men ist. Natür­lich spre­che ich sie auch in mei­nen Büchern an. Drückt die Zeit denn eine Qua­li­tät aus, wie …

Gigan­ten der Vergangenheit

Wenn du die­sen Blog schon län­ger ver­folgst, weißt du, dass mich Rie­sen, Tita­nen und Gigan­ten sehr fas­zi­nie­ren.  Die eta­blier­te Wis­sen­schaft ord­net die­se Gestal­ten den Sagen und Mär­chen zu. Aber rund um den Glo­bus fin­dest du genü­gend Bewei­se für ihre reale …