Unver­zicht­ba­re Lektüre …

… wenn du wirk­lich wis­sen willst, war­um die Welt ist, wie sie ist!

I Poli­ti­sche Pone­ro­lo­gie

Das ers­te Manu­skript die­ses Buches wan­der­te im kom­mu­nis­ti­schen Polen ins Feu­er, weni­ge Minu­ten bevor die Geheim­po­li­zei erschien. Die zwei­te Kopie – von Wis­sen­schaft­lern unter widrigsten …

Zwei­te Son­ne: Gibt es sie wirklich?

In mei­nem Buch erzähl­te ich dir bereits von einer Zeit, in der nach den alten Schrif­ten eine zwei­te Son­ne am Him­mel stand. Dies war das Gol­de­ne Zeit­al­ter. Heu­te möch­te ich mei­ne Aus­füh­run­gen etwas ergänzen.

Nicht erst heu­te ist nichts so, …

Dro­gen: War­um sind sie verboten?

Heu­te packe ich ein The­ma an, das viel­leicht auch in dei­nen Augen ein wenig kon­tro­vers ist: Dro­gen! In mei­nem Buch echauf­fiert sich Tom­my, einer der Freun­de Vickys, und fragt rhe­to­risch: “Wer ist denn Herr über mein Bewusst­sein, wenn ich

Mani­pu­la­ti­on des Bewusstseins

Wenn du es rich­tig bedenkst, mani­pu­lierst du dich und Ande­re, und zwar jeden Tag: Du kommst mor­gens schwer aus den Federn, sagst dir aber, dass du zu dei­nem Job musst. Oder du bist beson­ders auf­merk­sam zu dei­nem Part­ner, weil du …

Gigan­ten der Vergangenheit

Wenn du die­sen Blog schon län­ger ver­folgst, weißt du, dass mich Rie­sen, Tita­nen und Gigan­ten sehr fas­zi­nie­ren.  Die eta­blier­te Wis­sen­schaft ord­net die­se Gestal­ten den Sagen und Mär­chen zu. Aber rund um den Glo­bus fin­dest du genü­gend Bewei­se für ihre reale …

Wie kogni­ti­ve Dis­so­nanz das Leben bestimmt

Kogni­ti­ve Dis­so­nanz? Was hier so sper­rig daher kommt, ist ganz ein­fach erklärt. Wohl jeder von uns hat schon ein­mal eine ähn­li­che Situa­ti­on erlebt: Theo­re­tisch weißt du genau, dass du dich gesün­der ernäh­ren und mehr Sport trei­ben müss­test. Aber im Alltag …

Wort­spie­le, die ent­lar­vend sind

Im ers­ten Band mei­nes Buches stel­le ich die Fra­ge, ob es Wör­ter gibt, die unse­re wah­re Geschich­te ver­ra­ten. Heu­te möch­te ich dich mit Wort­spie­le unter­hal­ten, die – viel­leicht – nicht ganz ernst gemeint sind. Las­se wie immer dei­ne Intui­ti­on entscheiden!…