Arte­fak­te, die nie­mand erklä­ren kann

Dass die Geschich­te völ­lig anders ablief, als man dir erzählt, habe ich bereits in den bei­den Bän­den mei­nes Buches aus vie­len Per­spek­ti­ven beleuch­tet. Bewei­se dafür, dass der Mensch als Spe­zie um vie­le Jahr­tau­sen­de älter sein muss, fin­den sich näm­lich über­all

Per­so­nen — Men­schen: Ein gro­ßer Unterschied!

Was meinst du: Sind wir Men­schen oder Per­so­nen? Oder kann man die­se bei­den Begrif­fe syn­onym ver­wen­den? Gehen wir der Sache doch ein­mal auf den Grund. Nähern wir uns den Begrif­fen im Sin­ne der Ety­mo­lo­gie, sehen wir bereits ekla­tan­te Unterschiede.

So …