War­nung vor Lolita!

Kennst du den Roman “Loli­ta” des rus­­sisch-ame­­ri­­ka­­ni­­schen Schrift­stel­lers Vla­di­mir Nabo­kov? Ich habe ihn (natür­lich heim­lich, weil von den Eltern streng ver­bo­ten) in mei­ner Jugend atem­los verschlungen.

Die span­nen­de Sto­ry han­delt von der ver­bo­te­nen, weil pädo­phi­len Lie­bes­be­zie­hung des Literaturwissenschaftlers …

Kun­da­li­ni und die mensch­li­che Aura

“Kun­da­li­ni” ist ein Begriff aus dem tan­tri­schen Hin­du­is­mus und bezeich­net die Basis-Ener­­gie des Men­schen, die sich nach der Zeu­gung im Wur­­zel-Cha­­kra des Men­schen mani­fes­tiert. Sie ist nichts Gerin­ge­res als der Trä­ger unse­res eige­nen Bewusstseins.

In der Mytho­lo­gie wird sie als …

Was ist der Sinn des Lebens?

Las­se mich heu­te über mein neu­es Buch ein wenig erzäh­len. Es han­delt von der Lebens­ge­schich­te mei­ner bes­ten Freun­din. Vicky ist eine ganz beson­de­re Frau. Denn sie inter­es­sier­te sich nie für Mode, den neu­es­ten Klatsch aus der Nach­bar­schaft und Urlaubs­rei­sen. Sie …

Lese­emp­feh­lun­gen für dei­ne spi­ri­tu­el­le Entwicklung

Auch wenn es kein Buch gibt, das dir “DIE GROS­SE EINS” tat­säch­lich beGREIF­bar machen könn­te, gibt es doch spi­ri­tu­el­le Lite­ra­tur, die dich auf die Spur brin­gen kann. Eini­ge die­ser Wer­ke stel­le ich dir heu­te vor.

Die Pro­phe­zei­un­gen von Celestine
Das spirituelle …

Poli­tisch unkor­rek­te Fragen

War­um nann­te man die deut­schen Lager des Nazi-Regimes “Kon­zen­tra­ti­ons­la­ger”? Weil es dort eine gro­ße Kon­zen­tra­ti­on von Men­schen auf engem Raum gab?
Der Rest der Welt ver­such­te, die Swas­ti­ka als Sym­bol für Tem­pel auf Kar­ten  zu ent­fer­nen, weil die Men­schen pro­gram­miert wurden, 

Tier Knast, Zoo oder Park: Ansichtssache!

Über ein stol­zes Wesen im Tier Knast ver­öf­fent­lich­te Rai­ner Maria Ril­ke 1907 fol­gen­de trau­ri­ge Zeilen:

Sein Blick ist vom Vor­über­gehn der Stäbe
so müd gewor­den, daß er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tau­send Stä­be gäbe
und hin­ter tau­send Stä­ben kei­ne Welt.

Was sind Blut­li­ni­en eigentlich?

In mei­nen Büchern schrei­be ich unter Ande­rem über Blut­li­ni­en, und die­sen Gedan­ken möch­te ich hier näher aus­füh­ren. Es gibt drei rep­ti­lo­ide Stamm­ras­sen aus die­sem Uni­ver­sum, und die­se  befin­den sich auf der “dunk­len Sei­te” der Evo­lu­ti­on. Durch Kreu­zung mit anderen …

Was ist Angst?

Angst ist ein Zustand und ein Gefühl. Sie ist ver­bun­den mit der Vorsicht,
dem Zwei­fel und dem Lebens­wil­len: Angst heißt nicht han­deln wol­len und
kön­nen. Angst kann rie­sen­groß wer­den und über­mäch­tig sein. Sie führt ins Abge­ben und gesche­hen lassen.

Manch­mal kann …

Can­na­bis: Ein Geschenk von Mut­ter Natur

Der ältes­te euro­päi­sche Hanf-Fund im heu­ti­gen Thü­rin­gen ist ca. 7.500 Jah­re alt. Johan­nes Guten­berg druck­te 1455 sogar die ers­te Bibel auf Hanf­pa­pier. Can­na­bis ist somit eine der ältes­ten Kul­­tur- und Nutz­pflan­zen, natür­lich auch wesent­lich älter als die Kar­tof­fel. Denn die …

Nega­ti­ve Emo­tio­nen … und jetzt ?

Weißt du, wie viel Leid im Leben eines Men­schen und dadurch natür­lich in der Inter­ak­ti­on mit sei­ner Umwelt ent­steht, weil er mit nega­ti­ve Emo­tio­nen wie Hilf­lo­sig­keit, Angst und Wut nicht kon­struk­tiv umgeht? Krie­ge, Macht­spie­le, Bezie­hungs­dra­men, Kon­­kur­­renz- und Wachs­tums­den­ken, Krank­heit, Sucht …

Unse­re Spra­che ist verwirrt!

Dies ist die Fort­set­zung eines frü­he­ren Blog Bei­trags.

Schon der Phi­lo­soph Fried­rich Nietz­sche mahn­te, dass wir auf unse­re Spra­che ach­ten müs­sen. Denn sie lenkt und bestimmt wie nichts Ande­res  die Art und Wei­se, wie wir den­ken und nicht nur …

Gedan­ken erschaf­fen Realität

Kön­nen dei­ne Gedan­ken tat­säch­lich dei­ne Rea­li­tät erschaf­fen? Was sagt die Wis­sen­schaft dazu? Nun, zunächst ist hier das Ener­gie­er­hal­tungs­ge­setz. Es besagt, dass das, wor­auf du dei­ne Auf­merk­sam­keit rich­test, mehr Ener­gie bekommt und  dadurch wächst.

Gedan­ken sind elek­tri­sche Impul­se, also rei­ne Energie. …

Uto­pi­sches Mär­chen: Das Christentum

Wir leb­ten heu­te in einer völ­lig ande­ren Gesell­schaft, wenn damals nicht ein Pau­lus gekom­men wäre und ein durch und durch uto­pi­sches Mär­chen umge­sto­ßen hät­te! Wie kom­me ich zu die­ser Behaup­tung? Pau­lus war römi­scher Staats­bür­ger und ein erklär­ter Geg­ner der Urchristen. …

Dimen­sio­nen — was ist das eigentlich?

Im Haus mei­nes Vaters gibt es vie­le Woh­nun­gen”: So kannst du es im “Buch der Bücher” nach­le­sen. Ich glau­be, mit die­sen Woh­nun­gen sind Dimen­sio­nen gemeint. Und wir ver­brin­gen unser Leben in einer “3D-Woh­­nung” …

Die Tat­sa­che, dass unser …

Gedan­ken zum Paralleluniversum

In einem frü­he­ren Bei­trag führ­te Rana Nef­a­ta­ri bereits aus, dass wir – also unse­re See­le und unser Geist — in einer Simu­la­ti­on leben. Nun spe­ku­liert sie wei­ter, dass wir von einer Ebe­ne der Simu­la­ti­on zu einer belie­big Ande­ren wech­seln können. …

Gigan­ten der Vergangenheit

Wenn du die­sen Blog schon län­ger ver­folgst, weißt du, dass mich Rie­sen, Tita­nen und Gigan­ten sehr fas­zi­nie­ren.  Die eta­blier­te Wis­sen­schaft ord­net die­se Gestal­ten den Sagen und Mär­chen zu. Aber rund um den Glo­bus fin­dest du genü­gend Bewei­se für ihre reale …