Wis­sens­wer­tes über 666

666

War­um ist 666 gleich www? Das hebräi­sche und das grie­chi­sche Alpha­bet hat kei­ne sepa­ra­ten Zei­chen oder Alpha­be­te für Zah­len und Buch­sta­ben. Denn Buch­sta­ben wer­den auch als Zah­len ver­wen­det. Daher hat jeder Buch­sta­be einen nume­ri­schen Wert. Das hebräi­sche Äqui­va­lent zu unse­rem „w“ ist der Buch­sta­be „vav“ oder „waw“.

Der nume­ri­sche Wert von vav ist 6. Das eng­li­sche „www“ ins Hebräi­sche über­setzt ist also „vav vav vav“, was nume­risch 666 ist.

Gema­tria ist die Sum­me oder „Anzahl“ (Offen­ba­rung 13:18), das nume­ri­sche Äqui­va­lent jedes Buch­sta­bens in einem Wort oder Namen. Dies war in den Tagen vor den alpha­be­ti­schen Zah­len durch­aus üblich. Zum Bei­spiel schrieb jemand an die  Mau­ern des anti­ken Pom­pe­ji: “Ich lie­be den, des­sen Num­mer 545 ist.”

Es ist zum Bei­spiel all­ge­mein bekannt, dass der grie­chi­sche Name “Jesus” in der Gema­tria “888” entspricht.

Grant Jef­frey schreibt in “Prince of Darkness” aber: “Die Zahl 666 zeigt an, dass die Buch­sta­ben in der grie­chi­schen Form des Namens des Anti­chris­ten 666 erge­ben. Es besteht eine gerin­ge Mög­lich­keit, dass sein Name in der hebräi­schen Spra­che 666 ent­spricht, da der Anti­christ jüdisch sein wird.
Das Zah­len­sys­tem funk­tio­niert nicht in Eng­lisch oder ande­ren Spra­chen als Grie­chisch oder Hebrä­isch, daher ist es sinn­los, Namens­wer­te in die­sen moder­nen Spra­chen zu berechnen. … 

Die „Zäh­le die Zahl des Tie­res“ ist die Sum­me der Buch­sta­ben-/Zah­len­wer­te sei­nes Namens. Die­se “Zäh­lung” ent­spricht “Sechs­hun­dert­sechs­und­sech­zig”, nicht ein­fach drei Sech­sen oder 666.

Wenn wir also die kla­re Leh­re von Offen­ba­rung 13:18 auf das hebräi­sche „www“ anwen­den, haben wir tat­säch­lich 6+6+6 oder 18 – nicht 666.

So gese­hen ist die 666 nichts, wovor man sich fürch­ten muss.

Bild­quel­le

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!