Die Illu­mi­na­ti: Der voll­stän­di­ge Plan

illuminati

Alles, was jetzt geschieht (Glo­ba­li­sie­rung und Ver­skla­vung der Mensch­heit), for­mu­lier­ten die Illu­mi­na­ti bereits Ende des 18. Jahr­hun­derts. Glaubst du nicht? Las­se uns das mal ansehen:

Zunächst sind da die “25 Prin­zi­pi­en der Illu­mi­na­ti”. Sie stam­men von ihrem Grün­der Adam Weis­haupt und beschrei­ben ihre lang­fris­ti­gen Pläne:

  1. Im All­ge­mei­nen sind Men­schen eher anfäl­lig für das Böse als für das Gute.
  2. Den Libe­ra­lis­mus vor­an treiben
  3. Die Idee der Frei­heit pre­di­gen, um Klas­sen­krie­ge zu provozieren.
  4. Die Zie­le der Illu­mi­na­ti sind gerecht­fer­tigt sind, des­halb müs­sen alle Mit­tel ein­ge­setzt wer­den, um sie zu erreichen.
  5. Es gibt das Recht zu lügen.
  6. Die Macht der Illu­mi­na­ti muss unsicht­bar blei­ben, bis sie nicht mehr  unter­gra­ben wer­den kann.
  7. Zur Kon­trol­le muss die Auf­merk­sam­keit der Mas­se auf Nich­tig­kei­ten gelenkt werden.
  8. Alko­hol, Dro­gen und sozia­le Las­ter sol­len die Jugend zerstören.
  9. Eigen­tum darf es nicht mehr geben, es muss beschlag­nahmt werden.
  10. Schlag­wor­te wie “Gleich­heit, Frei­heit, Brü­der­lich­keit” im Mund der Mas­sen die­nen zu psy­cho­lo­gi­schen Kriegen
  11. Den Ver­lauf der Krie­ge sind so zu len­ken, dass die Völ­ker bei­der krieg­füh­ren­der Par­tei­en noch mehr ver­schul­det sind, und Frie­dens­kon­fe­ren­zen so abzu­hal­ten, dass kei­ne der krieg­füh­ren­den Par­tei­en ter­ri­to­ria­le Rech­te erlangt.
  12.  Mit­glie­der der Illu­mi­na­ti müs­sen ihren Reich­tum nut­zen, um Kan­di­da­ten auf­zu­neh­men, die ihren For­de­run­gen gehor­sam sind. Denn sie sol­len als Bau­ern in einem Spiel hin­ter den Kulis­sen ein­ge­setzt wer­den. Ihre Bera­ter müs­sen dar­in geschult wer­den, die Welt von Kind­heit an zu regieren.
  13. Alle Medi­en müs­sen über­wacht werden.
  14. Nach trau­ma­ti­schen Situa­tio­nen prä­sen­tie­ren sich Mit­glie­der der Illu­mi­na­ti  als Retter.
  15. Indus­trie­kri­sen und finan­zi­el­le Panik, Arbeits­lo­sig­keit, Hun­ger, Nah­rungs­mit­tel­knapp­heit erzeu­gen, um die Mas­se zu kontrollieren.
  16. Alle Orga­ni­sa­tio­nen unter­wan­dern, um sie für die Zwe­cke der Illu­mi­na­ti zu verwenden.
  17. Die Mas­se mit tol­len Paro­len sys­te­ma­tisch täuschen.
  18. Kla­re Plä­ne zur Lösung von Pro­ble­men ent­wi­ckeln und alles für eine Unter­ord­nung der Bevöl­ke­rung tun.
  19. Nach Krie­gen Agen­ten Illu­mi­na­ti hin­ter den Kulis­sen ein­set­zen, um noch mehr kon­trol­lie­ren zu können.
  20. Glo­ba­le Mono­po­le erschaf­fen, die nur von einer Welt­re­gie­rung über­wacht wer­den können.
  21. Hohe Steu­ern und unlau­te­rer Wett­be­werb soll die Wirt­schaft zer­stö­ren. Unter den Arbeit­neh­mern muss Unzu­frie­den­heit herrschen.
  22. Poli­zei und Sol­da­ten müs­sen so beaff­net und aus­ge­bil­det wer­den, damit sie die Sicher­heit der Illu­mi­na­ti gewähr­leis­ten können.
  23. Füh­rer und Mit­glie­der der Welt­re­gie­rung wer­den nur von den Illu­mi­na­ti  ernannt.
  24. Die Jugend mit fal­schen Theo­rien verwirren.
  25. Natio­na­le und inter­na­tio­na­le Geset­ze sol­len die Zivi­li­sa­ti­on zer­stö­ren und alle Men­schen versklaven.

In einem spä­te­ren Blog­bei­trag wer­de ich dir ergän­zend noch von “Satans Neu­em Tes­ta­ment” aus dem Jahr 1875 erzäh­len. Sein Inhalt ist erstaun­lich aktuell!

Bis dahin kannst du dich in mei­nen Büchern oder auch hier näher informieren:

Bild­quel­le

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.