Die Wahr­heit über CERN

cern

Vie­le Theo­rien besa­gen, dass die Teil­chen der Dunk­len Mate­rie leicht genug wären, um am LHC pro­du­ziert zu wer­den. Wenn sie am LHC erzeugt wür­den, wür­den sie unbe­merkt durch die Detek­to­ren ent­kom­men. Sie wür­den jedoch Ener­gie und Impuls mit­neh­men, so dass Phy­si­ker dar­auf schlie­ßen könnten.

Exis­tenz aus der Men­ge an Ener­gie und Impuls, die nach einer Kol­li­si­on „fehlt”. Kan­di­da­ten für dunk­le Mate­rie tau­chen häu­fig in Theo­rien auf, die eine Phy­sik jen­seits des Stan­dard­mo­dells vor­schla­gen, wie Super­sym­me­trie und zusätz­li­che Dimen­sio­nen. Eine Theo­rie legt die Exis­tenz eines „ver­bor­ge­nen Tals” nahe. Eine Par­al­lel­welt aus dunk­ler Mate­rie hat sehr wenig gemein­sam mit Mate­rie, die wir ken­nen. Soll­te sich eine die­ser Theo­rien als wahr erwei­sen, könn­te dies Wis­sen­schaft­lern hel­fen, die Zusam­men­set­zung unse­res Uni­ver­sums und ins­be­son­de­re den Zusam­men­halt von Gala­xien bes­ser zu verstehen.

„Dunk­le Mate­rie“ ist nur einer der vie­len Begrif­fe, die sie ver­wen­den, um die­se Fünf-Ele­men­te-Mate­rie zu beschreiben.
Sie wis­sen, dass es exis­tiert. Sie wis­sen, dass es eine ande­re Welt gibt, die aus die­ser Mate­rie des fünf­ten Zustands besteht. Und sie ver­su­chen es herzustellen.

Natür­lich gibt es kei­ne Eso­te­rik ohne Reli­gi­on. Wie du sicher weißt, betrach­ten Chris­ten die heid­ni­schen Göt­ter als gefal­le­ne Engel. Die „Quint­essenz“ oder „ers­te Mate­rie“ oder „Stoff der Ster­ne“, 5. Ele­ment usw. wäre somit die buch­stäb­li­che Mate­rie, aus der der Him­mel und sei­ne Engel bestehen.

Gott hat zuerst den Him­mel gemacht. Das war die ers­te Ord­nung des Lebens, die Engel. Eso­te­risch gespro­chen ist das Stu­di­um der „Ursup­pe“ oder Mate­rie der Ster­ne also ein Euphe­mis­mus für das Stu­di­um der buch­stäb­li­chen Mate­rie des Himmels.

Unsterb­lich. Unzer­stör­bar. Per­fek­tes flüs­si­ges Licht. Schwe­re­los und doch unend­lich schwer.

War­um wer­den Dämo­nen von die­sem Zeug ange­zo­gen? War­um spre­chen vie­le von ihnen oder „Wesen auf der ande­ren Seite“?
Was bedeu­tet “Him­mel auf Erden” WIRK­LICH für SIE? War­um glaubt Richard Feyn­man, dass die­se Tech­no­lo­gie, zusam­men mit so vie­len ande­ren, es ihnen ermög­li­chen wird, Göt­ter zu werden?

Was ist das wah­re Ziel des „Trans­hu­ma­nis­mus“? Endet es mit der Robo­tik? War­um hat so viel Sym­bo­lik mit dem Turm­bau zu Babel zu tun? War­um glau­ben so vie­le, dass dies der neue Turm von Babel sein wird? Wenn es einen Abgrund gibt und dort ange­ket­te­te Wesen, wor­aus bestehen die Ket­ten? Wel­che Art von Mate­rie oder Kraft wür­de es brau­chen, um die­se Ket­ten zu sprengen?

Wenn du gegen den Him­mel selbst Krieg füh­ren wür­dest und gegen einen Engel kämp­fen müss­test, wel­che Art von Waf­fe wür­dest du theo­re­tisch brau­chen? Lies das Buch Jas­her. Eines die­ser “ver­bo­te­nen Bibelbücher”.

Als Nim­rod den Turm zu Babel bau­te, ging es nicht nur dar­um, in den Him­mel zu stei­gen. Er woll­te buch­stäb­lich Krieg gegen den Him­mel selbst füh­ren. Und was ist das Ziel aller heid­ni­schen Reli­gio­nen und damit der Eso­te­rik? Von Anfang an?

Unsterb­lich­keit. Das Gil­ga­mesch-Epos han­del­te von sei­ner Suche nach Unsterb­lich­keit. Die Schlan­ge hat es gestohlen.
Mans Suche nach Unsterb­lich­keit für sich selbst. Vie­le unse­rer berühm­ten Wis­sen­schaft­ler prak­ti­zier­ten das Chan­neln und die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Geistern.

Das Buch Henoch: Wie heißt es, dass Dämo­nen erschaf­fen wur­den? Gefal­le­ne Engel, die sich mit Men­schen paa­ren und hybri­de Nach­kom­men her­vor­brin­gen [nephi­lim]. Als die­se Hybri­den star­ben, star­ben nur ihre nie­de­ren Ele­ment­kör­per. Die­ser Aspekt des fünf­ten Ele­ments, der äthe­ri­sche Aspekt, leb­te weiter.

War­um soll­te so viel dar­über gere­det wer­den, dass Dämo­nen vom CERN ange­zo­gen wer­den? Babel soll das größ­te Gebäu­de gewe­sen sein, das die Mensch­heit je gebaut hat. Die gan­ze Welt hat mitgemacht.

Frei­mau­rer betrach­ten Gil­ga­mesch als Nim­rod. Sie betrach­ten sein König­reich auch als die wah­re Ers­te Welt­ord­nung. CERN ist die größ­te jemals gebau­te Maschi­ne. Die gan­ze Welt packt mit an.

Sym­me­trie. Wie oben, so unten. Eine völ­lig neue Okta­ve des Lebens auf dem elek­tro­ma­gne­ti­schen Spek­trum, die für eine weit­aus abwechs­lungs­rei­che­re und viel­fäl­ti­ge­re Schöp­fung sorgt. Wenn Lebe­we­sen aus die­ser höhe­ren “Dimen­si­on” oder Okta­ve der Mate­rie gebaut wür­den, wür­den sie ewig leben und kön­nen nicht mit her­kömm­li­chen Mit­teln zer­stört werden.

Babel war Krieg gegen den Himmel.
Die Erde in den Him­mel heben.
CERN bringt den Him­mel auf die Erde.
Ist irgend­et­was von Men­schen­hand Gemach­tes perfekt?
Oder ist es absicht­lich beschädigt?

Wenn die Mensch­heit in der Lage wäre, eine sich selbst erhal­ten­de ultra­nu­klea­re Streit­macht zu erreichen,
Wäre es die Sache der Engel im Himmel?
Oder wäre es die Sache der kor­rup­ten gefal­le­nen Engel und Dämo­nen auf der Erde?

War­um lehrt die Bibel, dass es so wich­tig ist, dass Jesus den Tod besieg­te und eine KÖR­PER­LI­CHE Auf­er­ste­hung hatte?
War­um heißt es, dass Gott plant, unse­re mensch­li­chen Kör­per in einen neu­en Kör­per­typ einer höhe­ren [5. Zustand]-Ordnung zu über­set­zen? Eine, die ewig lebt und unzer­stör­bar ist?
Ist die­se Art von Mate­rie dem Men­schen „ver­bor­gen“? Ein ver­steck­tes Tal?

Was wäre, wenn nur die Eli­te damit umge­hen könnte?
Ver­traust du dar­auf, dass der Mensch dei­ne Exis­tenz in ihre kon­stru­ier­te Ver­si­on eines 5. Staats­kör­pers über­setzt oder trans­hu­ma­ni­siert? Oder willst du es lie­ber Gott überlassen?

Was wäre, wenn die Welt wüss­te, dass die Wis­sen­schaft bewie­sen hat, dass der Him­mel exis­tiert, und all sei­ne gött­li­chen, unver­ständ­li­chen Eigen­schaf­ten? Wür­de sich die Welt ändern?

Und das ist das Ziel von CERN: Die “alten Göt­ter” zurück­brin­gen und selbst zu Göt­tern wer­den. Krieg gegen alle zu füh­ren, die ver­su­chen wür­den, uns zu unter­wer­fen, sogar gegen den Him­mel selbst. Neh­men die Geheim­ge­sell­schaf­ten und eli­tä­ren “Wis­sen­schaft­ler” die­ser Erde das zwei­te  Kom­men Chris­ti ernst? Glau­ben sie, dass die Nut­zung des 5. Ele­ments unse­re ein­zi­ge theo­re­ti­sche Hoff­nung wäre, den Krieg gegen eine sol­che Streit­macht zu gewinnen?

Wer führt die­se Menschen?
Luzifer?
Satan?
Wer regiert die­se Welt gemäß den Schriften?

Wird in der Offen­ba­rung gesagt, dass die Mensch­heit buch­stäb­lich Krieg gegen Chris­tus füh­ren wird, wenn die­ses Ereig­nis eintritt?

Offen­ba­rung 19:19: “Und ich sah das Tier und die Köni­ge der Erde und ihre Hee­re ver­sam­melt, um mit ihm Krieg zu führen.
saß auf dem Pferd und gegen sein Heer.” Könn­te das wirk­lich pas­sie­ren? Fin­det es schon statt?

Der Neu­bau für das CERN wird im Jahr 2040 fertiggestellt.
Wie lan­ge danach wird die Mensch­heit glau­ben, bereit für den Krieg gegen den Him­mel selbst zu sein?

Bild­quel­le

2 Gedanken zu „Die Wahr­heit über CERN“

  1. Apro­pos Uni­ver­sum. Was hältst du von der Theo­rie, der Fla­chen Erde? Ich bin schon ziem­lich über­zeugt, habe sel­ber die Distan­zen gese­hen, wel­che man mit einer Kame­ra „Nikon P1000“ sehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!