Tra­gik unse­rer Macht

Die Macht — und die Tat­sa­che, wer sie besitzt — ist tat­säch­lich tra­gisch. Und wenn es nicht so wäre, könn­test du herz­lich dar­über lachen. Es gibt näm­lich eine ver­schwin­dend klei­ne Grup­pe von Wesen, die unglaub­lich gro­ße Angst vor dir, vor …