Tier Knast, Zoo oder Park: Ansichtssache!

Über ein stol­zes Wesen im Tier Knast ver­öf­fent­lich­te Rai­ner Maria Ril­ke 1907 fol­gen­de trau­ri­ge Zeilen:

Sein Blick ist vom Vor­über­gehn der Stäbe
so müd gewor­den, daß er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tau­send Stä­be gäbe
und hin­ter tau­send Stä­ben kei­ne Welt.

Tra­gik unse­rer Macht

Die Macht — und die Tat­sa­che, wer sie besitzt — ist tat­säch­lich tra­gisch. Und wenn es nicht so wäre, könn­test du herz­lich dar­über lachen. Es gibt näm­lich eine ver­schwin­dend klei­ne Grup­pe von Wesen, die unglaub­lich gro­ße Angst vor dir, vor …

Part­ner­schaft in der neu­en Zeit

In den kom­men­den Jah­ren wer­den immer mehr bewuss­te Part­ner­schaf­ten ent­ste­hen, in denen die wah­re Lie­be ihren Raum wie­der einnimmt.
Durch die Anhe­bung der Fre­quen­zen auf der Erde und damit in jedem ein­zel­nen Men­schen fal­len die letz­ten Schlei­er, die sich seit …

Rich­tig — falsch: Was ist das?

Die Ant­wort wird dich über­ra­schen. Denn es gibt kein “Rich­tig — falsch”! Denn alles, was du tust oder unter­lässt, ist die Reak­ti­on auf eine Akti­on, die in dei­ner per­sön­li­chen Rea­li­tät nötig wurde.

  • Rich­tig oder falsch wird es nur, wenn Ande­re urteilen