Tar­ta­ria: Geein­te alte Welt

tartaria

Das Gro­ße Tar­ta­ria hat­te kei­ne Kolo­nien. Es war eine Ein-Welt-Zivi­li­sa­ti­on, ver­eint im gemein­sa­men Ver­ständ­nis. Alle  spra­chen die­sel­be Spra­che – Tar­tar (Ara­bisch) und Sans­krit. Es war eine Welt-Zivi­li­sa­ti­on ohne Gren­zen, mit unab­hän­gi­gen Natio­nen, regiert von qua­li­fi­zier­ten Prin­zen, gewählt von einem loka­len Rat wei­sen Män­ner, aber von Frau­en beraten.

“Kolo­nien” waren eine Erfin­dung des bri­ti­schen Jesui­ten-Empi­res, das die­se einst schö­ne Zivi­li­sa­ti­on besieg­te, ihre wei­ßen und schwar­zen Men­schen ver­sklav­te, sie nach Opi­um und ande­ren Dro­gen süch­tig mach­te und die fra­gi­len Natio­nen in Kolo­nien ver­wan­del­te. Damals lösch­ten sie welt­weit alle wei­ßen Städ­te aus.

Dann instal­lier­ten sie ihre Mario­net­ten in jede Regie­rung  und schrie­ben die Geschich­te neu . Die von Rocke­fel­ler und Roth­schild gegrün­de­te öffent­li­che Schu­le der “Hof­ju­den” pro­gram­mier­te erfolg­reich unse­re his­to­ri­sche Erzäh­lung neu, sobald die Kin­der von ihren Eltern getrennt waren. Es heißt, sobald eine Genera­ti­on glaubt, dass etwas wahr ist, geht die nächs­te Genera­ti­on davon aus, dass es wahr ist.

Die sky­thi­schen Tar­tar-Ari­er sind als Über­le­ben­de und Nach­fah­ren von Hyper­bo­rea die Wie­ge der Zivi­li­sa­ti­on. Sie lehr­ten der Welt ihre fort­ge­schrit­te­nen Tech­no­lo­gien, respek­tier­ten stets die loka­le Kul­tur und Reli­gi­on und unter­stütz­ten inter­ras­si­sche Alli­an­zen durch Ehen. Des­halb ist die Tar­tar-ari­sche DNA in allen Völ­kern der Erde. Des­halb lie­gen die Wur­zeln der rus­si­schen Spra­che in allen künst­li­chen Spra­chen, die im 19. und 20. Jahr­hun­dert von den Jesui­ten­pa­ra­si­ten und ihren “Sti­pen­di­en” unter Joseph Sca­lin­ger geschaf­fen wurden.

Im Gegen­zug für nied­ri­ge Steu­ern woll­te Tar­ta­ria den Schutz sei­ner Arme­en anbie­ten – der furcht­erre­gen­den Gol­de­nen Hor­de. Aber sie wur­den von che­mi­schen Waf­fen besiegt, die sie, die Tar­ta­ri­er, nur für wohl­wol­len­de Zwe­cke ein­ge­setzt haben. Die­se Eli­mi­nie­rung der Tar­ta­ri­er erfolg­te vor weni­ger als 150 Jahren.

Bild­quel­le

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!