Der Sinn von Begegnungen

begegnungen

Nichts in diesem Universum geschieht zufällig. Auch die scheinbar Unwichtigste aller Begegnungen hat einen tieferen Sinn. Das Leben ist eine Reise der Erfahrungen, und jede dieser Erfahrungen hat einen Wert.

Dein ganzes Leben lang hast du Begegnungen mit den verschiedensten  Menschen. Sie spielen  verschiedene Rollen in deinem Leben und können den unterschiedlichsten Zwecken dienen. Manche lehren dich viele Dinge, und manche hinterlassen überhaupt keinen bleibenden Eindruck. Andere sollen für immer bei dir bleiben und manche nur eine gewisse Zeitspanne.

Es gibt Menschen, die dir zu Lebzeiten begegnen sollen, nur um dich zu erwecken. Diese Erwachten sind Agenten des Wandels. Sie könnten zuerst  deinen Stolz herausfordern, sodass du dich sehr unwohl fühlst. Aber es gibt einen Grund für dich, sie zu treffen und kennen zu lernen. Denn sie sind in deinem Leben, um direkt oder indirekt Veränderungen in dir anzustoßen.

Diese Begegnungen werden dich vielleicht erkennen lassen, dass du nur vorwärts kommst, wenn du eine Art Wandel einleitest. Es gibt diese Menschen, die nur dazu da sind, um dich daran zu erinnern, dich auf die Bestimmung deines Lebens zu konzentrieren. Sie erinnern dich daran, wer du wirklich bist. Sie  zeigen dir, wie du spirituell wachsen kannst. Sie zeigen dir Dinge, die du allein nicht in der Lage bist zu lernen.

Ich spreche hier aber nicht nur von Menschen. Es kann auch die Begegnung mit einem Hund oder jedem anderen Wesen sein, das eine tiefe Veränderung hervor ruft. So zum Beispiel ein armer und misshandelter Kettenhund namens Digger, der einem suchenden und ebenso armen Menschen half, seine Berufung zu finden …

Freundschaft und andere Begegnungen

Dann gibt es Menschen, die in deinem Leben eine eher unbedeutende Rolle einnehmen: Leute, die du in der U-Bahn triffst, im Coffee Shop, beim Einkaufen. Das sind Menschen, mit denen du Smalltalk machst und darüber hinaus keine Verbindung hast. Diese scheinbar unbedeutenden Begegnungen haben den Sinn, dich auf deiner Reise zu dir selbst anzufeuern. Denn auch diese Menschen sind Mitglieder deiner Seelenfamilie, die in ganz kleinen Fragmenten der Zeit eine wichtige Rolle in deinem Leben spielen.

begegnungen

Diejenigen aber, die für immer bei dir bleiben, sind selten zu finden. Aber sie sind die wertvollsten. Sie sind deine engsten Freunde, Partner und die unmittelbare Familie. Die meisten sind Mitglieder deiner Seelengruppe. Diese Leute sind bei dir, weil sie meist eine ähnliche Mission erfüllen.

Auch interessant:

zeitreisen

 

 

 

 

Gastbeitrag von Dr. Gustav Lindemann, Schwingungsmediziner und ehemaliger NASA-Mitarbeiter

Bildquelle

Bildquelle 2

2 Gedanken zu „Der Sinn von Begegnungen“

Kommentare sind geschlossen.