Der Buch­sta­be X: Was ist da los?

buchstabe x

Ich erzähl­te dir bereits von mys­te­riö­sen Zah­len­be­deu­tun­gen. Heu­te soll es um die eben­so mys­te­riö­se Bedeu­tung des Buch­sta­ben X gehen. Seit 1955 steht er für die Kenn­zeich­nung gefähr­li­cher Stof­fe. Eben­falls seit den frü­hen 1950ern gibt es die Genera­ti­on X. Sie stellt die­je­ni­gen dar, die nach dem Ende des zwei zwei­ten Welt­kriegs auf­ge­wach­sen sind. Weil es ab Mit­te der 1960er üblich wur­de, dass bei­de Eltern­tei­le arbei­ten muss­ten, waren sie in ihrer Jugend größ­ten­teils auf sich allein gestellt. Sie waren der Beein­flus­sung durch Schu­le, Medi­en und Stra­ße schutz­los aus­ge­lie­fert, was sich für nicht Weni­ge ihrer Genera­ti­on als ech­te Gefahr herausstellte.

Außer­dem gibt es eine gan­ze Rei­he von Fil­men, in deren Titeln der Buch­sta­be X vor­kommt. Hier nur eine klei­ne Auswahl:

  • X 312 … Flug zur Hölle
  • X‑Men
  • X‑Men 2
  • X‑Men Ori­gins: Wolverine
  • X‑Men: Apo­ca­lyp­se
  • X‑Men: Der letz­te Widerstand
  • X‑Men: Ers­te Entscheidung
  • X‑Men: Zukunft ist Vergangenheit
  • X‑TRO … die zwei­te Begegnung
  • Xia­os Weg
  • XTRO‑3
  • XXX — Trip­le X
  • XXx 2 — The Next Level
  • XXx 3: Die Rück­kehr des Xan­der Cage

Dir fällt sicher auf, dass es sich aus­schließ­lich um Sci­ence-Fic­tion‑, Action–  und Gru­sel­fil­me han­delt. Dann gibt es natür­lich noch die Ver­kehrs­zei­chen„ die dir den Buch­sta­ben X prä­sen­tie­ren. Sie war­nen vor einem abso­lu­ten Hal­te­ver­bot, vor einer Kreu­zung oder einer Ein­mün­dung mit Vor­fahrt von rechts.

Buch­sta­be X und NWO?

Das alles erscheint mir noch recht harm­los. Denn die Kro­ne setz­te der Euro­vi­si­on Song Con­test des Jah­res 2019 auf. Er zeig­te die Pop-Iko­ne Madon­na mit einem X, der ihr lin­kes Auge ver­deck­te. Ihr Auf­tritt war mit frei­mau­re­ri­schen, kab­ba­lis­ti­schen und sata­ni­schen Sym­bo­len nur so gespickt. Und laut Wiki­pe­dia ist Madon­na eine Gläu­bi­ge der Kabbala.

buchstabe x

Hal­ten wir fest, dass Madon­nas lin­kes Auge von einem X ver­deckt war: Wenn du bedenkst, dass die lin­ke Kör­per­sei­te für Emo­tio­nen und Intui­ti­on steht, ahnst du viel­leicht, wohin die Rei­se gehen soll: In eine tech­no­kra­ti­sche Zukunft, in der Gefüh­le und Intui­ti­on nichts mehr ver­lo­ren haben!

Für mei­ne Bücher recher­chier­te ich, dass die Men­schen allen Plä­nen der “Eli­te” zustim­men müs­sen. Der freie Wil­le ist näm­lich ein kos­mi­sches Gesetz, das kein Mensch bre­chen kann. Des­halb wer­den die­se Fil­me gezeigt und die­se Events ver­an­stal­tet. Denn die Zuschau­er glau­ben ja, das ist alles nicht echt. Nein, sie fei­ern es sogar noch und stim­men so beGEIS­Tert zu.

Ach ja: Am 14. Juni 2019 erschien Madon­nas Stu­dio­al­bum “Madame X” — “Madame Gefahr”. Die “Eli­ten” sind sich der blin­den Igno­ranz der Men­schen anschei­nend so sicher, dass sie sie sogar ganz gefahr­los vor ihren fins­te­ren Plä­nen war­nen können!

Bild­quel­le

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.